• Deutsch
    • Niederländisch
    • Englisch

Beschwerdeverfahren vb&t VvE diensten

Eine Beschwerde – was nun?

Vb&t VvE diensten möchte Ihnen gerne gute Produkte und Dienstleistungen bieten. Es kann aber trotzdem einmal vorkommen, dass Sie mit unseren Diensten nicht zufrieden sind, beispielsweise, wenn eine Reparatur auf sich warten lässt oder ein Mitarbeiter sich Ihnen gegenüber nicht korrekt verhält. Dies ist für uns ein Signal zur Verbesserung unserer Dienstleistungen. Geben Sie uns dieses Signal bitte, indem Sie uns Ihre Beschwerde mitteilen, damit wir mit Ihnen zusammen eine Lösung suchen können.

Wie melde ich eine Beschwerde?

Wenn Sie beispielsweise unzufrieden mit den Dienstleistungen von vb&t VvE diensten sind, können Sie folgendermaßen eine schriftliche Beschwerde bei uns einreichen:

  • Anhand eines Briefs mit einer deutlichen Beschreibung der Beschwerde an:
    vb&t VvE diensten
    Antwoordnummer 10527
    NL-5600 WB Eindhoven
  • Anhand einer E-Mail mit einer deutlichen Beschreibung der Beschwerde an: VvE@vbtgroep.nl

Ich habe einen Reparaturantrag

Ein Reparaturantrag ist für uns keine Beschwerde,  da es sich hierbei schließlich um die Behebung eines Problems handelt. Schicken Sie Ihren Reparaturantrag in diesem Fall per E-Mail an Ihren WEG-Manager oder an VvE@vbtgroep.nl, oder rufen Sie uns unter +31 (0)88 – 5 45 46 47 an (vorzugsweise werktags zwischen 8.30 und 17.00 Uhr).

Welche Beschwerden nimmt vb&t VvE diensten nicht in Bearbeitung?

Die folgenden Beschwerden werden von vb&t VvE diensten nicht in Bearbeitung genommen:

  • Anonyme Beschwerden.
  • Beschwerden, die Sie bereits einem Gericht vorgelegt haben.
  • Beschwerden, die vb&t VvE diensten bereits einem Gerichtsvollzieher oder Anwalt vorgelegt hat.
  • Beschwerden, die sich auf einen Versammlungsbeschluss beziehen. In diesem Fall müssen Sie sich an die
  • Eigentümerversammlung oder das Gericht wenden. Für das Gericht gilt, dass dies innerhalb eines
  • Monats nach dem Tag geschehen muss, an dem Sie den Beschluss zur Kenntnis genommen haben oder nehmen konnten.
  • Beschwerden über Dinge, die nicht unter die Erfüllung des Dienstleistungsvertrags mit Ihrer WEG fallen, wie z. B. Lärmbelästigung in der Nachbarschaft, die Pflege der Grünanlagen im Viertel, eigene Instandhaltungsarbeiten.

Wann bekomme ich eine Antwort auf meine Beschwerde?

Sie erhalten von uns innerhalb von 10 Werktagen nach Eingang Ihrer Beschwerde eine Antwort, die folgendes beinhaltet:

  • Die Lösung des Problems.
  • Oder den geschätzten Zeitraum, der zum Finden einer Lösung benötigt wird.
  • Oder den Status „Nicht in Bearbeitung genommen“.